facebook linkedin envelope-full twitter xing logo-btc logo Industrie & Dienstleister external close up icon-mail icon-phone Öffentlicher Sektor icon-download icon-ebook icon-arrow-left-big icon-arrow-right-big icon-home icon-arrow-right-small icon-circle icon-cross icon-plus icon-login magnifier icon-circle-minus icon-news icon-circle-plus icon-line-short icon-line-long icon-webinar icon-file icon-workshop icon-gallery icon-external-link diagram diagram-circled document document-circled cart cart-circled euro euro-circled flipchart flipchart-circled forklift forklift-circled bulb bulb-circled bulb-process bulb-process-circled group group-circled check check-circled handshake handshake-circled industry industry-circled ipad ipad-circled laptop laptop-circled truck truck-circled computer computer-circled speedo speedo-circled calculator calculator-circled engineer engineer-circled envelope envelope-circled tools tools-circled gear gear-circled gear-check-circled gear-check time time-circled icon-play icon-external-link icon-file-xls icon-file-pdf
ISMS-Einführung und -Beratung

ISMS-Einführung und -Beratung

Von der Planung bis zur Zertifizierung

Ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) wird zunehmend ein zentraler Bestandteil von Ausschreibungen und Kundenanforderungen. Die BTC AG unterstützt dabei, ein ISMS mit zielgerichteten Verfahren im Unternehmen zu etablieren. Je nach Bedarf beinhaltet dies den Aufbau des ISMS, die Planung und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen, sowie die Aufrechterhaltung und Pflege des ISMS und das notwendige Projektmanagement (z.B. im Kontext IT-Sicherheitskatalog oder BSI TR-03109-6).

BTC begleitet Sie umfassend vom Projektstart bis zur erfolgreichen Zertifizierung.

Die Einführung eines zertifizierungsfähigen ISMS ist immer ein längerer Prozess. Das Vorgehensmodell der BTC adressiert dabei einen Zeitraum von 12 Monaten und unterteilt sich in 3 Phasen plus den eigentlichen Zertifizierungsvorgang.

Prozessorientierte Vorgehensweise zur ISMS-Einführung in 5 Modulen

  • Planung und Festlegung der Rahmenbedingungen sowie Ermittlung der Risikosituation
  • Bedarfsgerechte Etablierung notwendiger Maßnahmen und Sensibilisierung der Organisation
  • Umsetzung der geplanten Maßnahmen und Eingliederung des ISMS in die Organisation
  • Entwicklung von Kennzahlen zur Messung, Prüfung und Bewertung des ISMS gemäß ISO 27001
  • Etablierung der kontinuierlichen Verbesserung und Umsetzung von Verbesserungspotentialen

ISMS-Einführung und -Beratung - davon profitieren Sie:

  • Prozessorientiertes Vorgehensmodell: Bleiben Sie bei der ISMS-Einführung auf Kurs mittels der effizienten und praxiserprobten Vorgehensweise
  • Fundierte Handlungsempfehlungen: Erhalten Sie Handlungsempfehlungen von unseren zertifizierten Sicherheitsexperten
  • Direkter Draht zu Zertifizierungsstellen: Enge Abstimmung mit akkreditierten Zertifizierungsstellen (z.B. im Kontext ISO 27001) optimiert eine normenkonforme ISMS-Ausprägung
  • Der erste Schritt auf dem Weg zum Informationssicherheitsmanagementsystem: Nutzen Sie unser Angebot zum Kurzaudit als ersten Schritt zur ISMS-Einführung
  • Wir versorgen Versorger mit Sicherheit: Langjährige Erfahrungen in der Energiebranche, dem ISMS-Betrieb und den Herausforderungen der Prozessleittechnik
Ihr Ansprechpartner Christian Bruns

Escherweg 5
26121 Oldenburg
Telefon
0441 3612-1313
christian.bruns@btc-ag.com

Auf unserer Website werden Cookies eingesetzt, um die Benutzerfreundlichkeit für Sie zu steigern und besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Inhalte bieten zu können. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung